Startseite

News

das digitale Wossidlo-Archiv geht online

 

20.03.2014

 

 

 

durchgeführt von

                                                                                     

Institut für Volkskunde             Universität Rostock            Institut für Informatik     

                      

                                          

       

Wossidia's Förderer

 

   

Im Internationalen Begegnungszentrum

Bergstraße 7a in 18057 Rostock

 

 

 

11.00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

R. Zepf

Direktor der Universitätsbibliothek

 

Grußwort des Bildungsministers

M. Brodkorb

 

Grußwort der Prorektorin für

Forschung und Forschungsausbildung

B. Piechulla

 

Grußwort des Studiendekans der

Philosophischen Fakultät

H. v. Thiessen

 

11.20 Uhr

A. Heuer:

 Das „Rostocker Modell“

Projekte zu digitalen Bibliotheks- und Archivprojekten

 

11.30 Uhr

C. Schmitt / H. Meyer:

WossiDiA – ein ungewöhnliches Fallbeispiel. Herausforderungen für Europäische Ethnologie

und Praktische Informatik

11.45 Uhr

A.-C. Schering / S. Janssen:

WossiDiA – Lösungsansätze und Erfahrungen

im Dialog über die Fachgrenzen

 

12.00 Uhr

„In achtzig Millisekunden um die Welt“

Freischaltung von WossiDiA

 

12.05 Uhr

S. Janssen / R. Kerb / H. Meyer /

A.-C. Schering / C. Schmitt:

Präsentation des digitalen Archivs,

Funktionsweise und Suchbeispiele

 

12.30 Uhr

Imbiss

 

13.00 Uhr

Pressekonferenz (30 min)

 

15.00 Uhr

Im Institut für Volkskunde / Wossidlo-Archiv

Am Reifergraben 4 in 18055 Rostock, Raum 103

 

– Klassische vs. digitale Archivrecherche –

WossiDiA im Praxistest

(mit Führungen durch das Wossidlo-Archiv)

Sprachen
Deutsch
Benutzeranmeldung